itDJ

itDJ Beta 0.9.9

Für Einsteiger: Kostenlose DJ-Software für Mac OS X

Mit der kostenlosen DJ-Software itDJ für Mac OS X erstellt man individuelle Mixe. Die ziemlich durchschnittliche Freeware bringt die wesentlichen Funktionen mit und bindet die iTunes-Bibliothek und Wiedergabelisten ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • iTunes-Integration
  • Wiedergabelisten
  • Effektsammlung enthalten

Nachteile

  • unausgereifte Beta-Version
  • wenig attraktives Design

Durchschnittlich
6

Mit der kostenlosen DJ-Software itDJ für Mac OS X erstellt man individuelle Mixe. Die ziemlich durchschnittliche Freeware bringt die wesentlichen Funktionen mit und bindet die iTunes-Bibliothek und Wiedergabelisten ein.

Im Hauptfenster von itDJ befinden sich zwei identische, virtuelle CD-Player. Rings um diese beiden zentralen Bedienelemente befinden sich die DJ-Werkzeuge: Titelanzeige, Equalizer, Geschwindigkeitsanzeige, Crossfader sowie Cue-Tasten für Loops und Beats. Von dort aus greift man auch auf eine Sammlung mit vorkonfigurierten Effekten zu.

Mit all diesen Elementen schafft man aus einzelnen Musikstücken und Fragmenten einen einzigartigen Mix. Ist der DJ müde oder hält gerade ein Schwätzchen, so kommt der itDJ Automatic DJ-Modus ins Spiel, der in Wiedergabelisten abgelegte Musikstücke selbstständig ineinander mischt. Auf Wunsch greift die Software auf die Playlists und das Musikarchiv von iTunes zurück

Fazit itDJ versorgt Hobby-DJs mit einigen grundsätzlichen Elementen für die Klangmanipulation. Die Mixsoftware eignet sich gut für Einsteiger, jedoch keinesfalls für Fortgeschrittene.

itDJ

Download

itDJ Beta 0.9.9